Der Blazer

Der Laune eines Londoner Herrenschneiders, aus einer britischen Marinejacke des 19. Jahrhunderts eine zivile Version zu schneidern, ist dieser modische Anachronismus zu verdanken, der bis in das 21. Jahrhundert überleben konnte.

Seine auffallenden Knöpfe machen den Blazer für den Arbeits-Alltag nur beschränkt einsatzfähig, dafür ist er aber für heitere Anlässe wie Clubabende, informelle Cocktails und sportliche Ereignisse ein äußerst passendes und gesellschaftlich akzeptiertes Kleidungsstück.